Wedding Ulrike & Stefan

Wow… Wie sehr habe ich mich auf diese Hochzeit gefreut. Ulrike & Stefan habe ich auf der Hochzeitsmesse in Plauen Anfang des Jahres kennengelernt. Und die beiden haben mich gleich vor Ort noch gebucht. Es hat einfach sooo mega gepasst zwischen uns. 🙂

Bilder von unserem Engagement-Shooting haben wir ja schon gezeigt. Wir haben uns an der Feierlocation getroffen und dort geplant, wo wir am Hochzeitstag die Bilder machen. So hatten wir einen guten Plan und wir sparen wertvolle Zeit.

Am 13. Juni war es soweit und ich fuhr bei schönstem Wetter nach Neuensalz bei Plauen. Eine niedliche Kapelle erwartete mich dort. Ich war noch nie vor Ort und ganz verzaubert von dem Flair.

Die Trauung war mega schön. Ein großes Lob an die Standesbeamtin, die trotz der momentanen Situation eine tolle Rede hielt und ein schönes Gefühl hinterließ. Die Live-Sängerin war der Hammer – genauso wie Stefans Bruder, der am Klavier begleitete… Ich war so geflasht, dass ich selbst mit den Tränen zu kämpfen hatte. So ist das nun mal. 🙂

Nach der Trauung ging es dann zur Talsperre Pöhl, an dem die Feier im Restaurant „Panorama“ stattfand. Wir durften alle gemeinsam eine Dampferfahrt über die Pöhl machen. Das war auch für mich ein Highlight. Es war toll und das Wetter spielte bis dahin noch schön mit… Bis zum Zeitpunkt des Rückwegs… Aber wir haben alle das beste daraus gemacht.

Ich danke euch für diesen wundervollen Tag und die Möglichkeit ein Teil davon gewesen zu sein. 🙂

So wunderschöne Platzkarten-Sträußchen 🙂
🙂

Danke für diesen wunderbaren Tag 🙂